Der Wobbel findet seinen Ursprung in den Waldorfschulen. Mit dem Wobbel präsentieren wir diesen Klassiker in modernem Design und zeitgemäßen Editionen. Wobbel: Das Holzspielzeug, das Jung und Alt bewegt.

Kraft
Der Wobbel fördert das Gleichgewicht und die Kraft beim Spielen und Benutzen. Auf spielerische Art und Weise, aber sehr effizient, fördert er die Körperwahrnehmung und das Gleichgewicht. Beim Einsatz als Trainingsgerät können bestimmte Muskelgruppen isoliert werden, während andere Übungen große Muskelgruppen trainieren. Dies gilt für (junge) Kinder, Erwachsene und sogar ältere Menschen.

Barbapappa
Neben seinen Entwicklungsmöglichkeiten begeistert der Wobbel durch seine beeindruckende, aber undefinierte geschwungene Form. Diese Form regt die Kreativität an und macht ihn, wie das Barbapappa, zu dem, was ein Kind sich vorstellt.

Ruhe und Gelassenheit
Nach unserer eigenen Erfahrung wirkt der Wobbel wie ein Magnet auf Kinder. Nicht nur für ausgelassene und spielerische Spiele (auch gemeinsam), sondern auch für ruhige Momente und individuelles Spiel.

Schön
Der Wobbel besteht aus vielen Schichten des besten europäischen Buchenholzes (FSC), die unter hohem Druck gestapelt und gepresst werden, und hat eine einzigartig gestaltete Kurve. Es gibt mehrere Farboptionen und kann mit natürlichem Wollfilz oder Naturkork ausgestattet werden.
Der Wobbel ist aufgrund seiner Form und seines Aussehens das einzige Spielzeug, das nach dem Spielen nicht weggeräumt werden muss. Er sieht in jedem Wohnzimmer gut aus. Er ist für den Innenbereich konzipiert, kann aber bei ausreichender Pflege auch im Freien verwendet werden.

Praktisch
Kinder sind sehr aufgeschlossen und finden immer wieder neue Verwendungsmöglichkeiten für den Wobbel. Er ist zum Beispiel ein idealer Schritt in die Küche, so dass die Kinder sich ohne Hilfe die Hände waschen und natürlich Kekse backen können.