In den Tragetüchern aus dem Familienbetrieb Didymos in Ludwigsburg fühlen sich Babys und Kleinkinder auf der ganzen Welt sicher und geborgen. Gegründet  1972 von Erika Hoffmann, wird Didymos in den folgenden Jahren zum führenden Anbieter für hochwertige, regional produzierte Tragetücher. Mittlerweile ergänzen Tragehilfen das Sortiment, welche mitwachsen und aus den gleichen tollen Stoffen hergestellt werden.

Wrap Conversion Half Buckle - DidyKlick: Eine Babytrage ab Geburt mit einem schmalen Schnallenhüftgurt. Diese wächst stufenlos über einen Klett im Rückenteil mit und passt sich an nahezu jede Körperform durch die breiten Träger gut an. Wir empfehlen den Didyklick von Geburt bis ca. 18 Monate. Geeignet für Trageweisen vor dem Bauch, auf dem Rücken und der Hüfte. Es können unterschiedliche Bindeweisen genutzt werden.

Fullbuckle - DidySnap: Die Babytrage mit Schnallen an den Trägern hat einen geraden schmalen Hüftgurt. Die Träger können am Hüftgurt und am Rückenteil je nach Größe des Kindes befestigt werden kann und haben so bei größerem Kind eine bessere Gewichtsverteilung. Die Träger können gerade getragen oder gekreuzt werden auf dem Rücken. Geeignet für Trageweisen vor dem Bauch, auf dem Rücken und der Hüfte.

Onbuhimo - DidyGo: Eine Rückentrage ohne Hüftgurt, die ab ca. 70 cm Körperhöhe des Kindes passt und hauptsächlich für kurze Strecken genutzt wird. Sehr einfach anzulegen und klein in der Tasche. Der DidyGo kann vor dem Bauch und auf dem Rücken verwendet werden.